Schlagwort-Archive: Rendite

publity Performance Fonds Nr. 6 zahlt vorzeitig 3,34 Mio. Euro aus

Die von der publity Finanzgruppe, Leipzig, aufgelegte publity Performance Fonds Nr. 6 GmbH & Co. KG nimmt eine vorzeitige Auszahlung in Höhe von 10 Prozent des jeweils eingezahlten Kommanditkapitals bzw. 3.344.300 Euro an die betreffenden Anleger vor.

 Die publity Performance Fonds Nr. 6 GmbH & Co. KG hat bis zum Ende der Emissionsphase am 30. Juni 2014 mit 1.989 Anlegern ein Emissionskapital in Höhe von insgesamt 33.443.000 Euro eingeworben. Bis Ende 2015 wurden an die betreffenden Anleger insgesamt 5.617.870 Euro ihrer Kommanditbeteiligung in Form eines Frühzeichnerbonus in Höhe von 5 Prozent bzw. 3 Prozent sowie zwei weitere Auszahlungen in Höhe von insgesamt 15 Prozent ausgezahlt.

Die Fondsgesellschaft konnte bereits elf Immobilien im Großraum München, Frankfurt am Main und dem Ruhrgebiet erwerben. Durch die gewinnbringende Veräußerung von fünf Immobilien, wird nunmehr eine weitere vorzeitige Auszahlung an die Anleger in Höhe von 10 Prozent bzw. 3.344.300 Euro durch die Treuhandkommanditistin erfolgen.

Damit wird der publity Performance Fonds Nr. 6 insgesamt 8.962.170 Euro bzw. ca. 26 Prozent der Kommanditbeteiligungen 2 Jahre nach Ende der Emissionsphase an die Anleger ausgezahlt haben.

„Wir haben den Anspruch, Erlöse zu erwirtschaften, um diese vorzeitig an unsere Anleger auszuschütten. Das Vertrauen, das unsere Anleger in uns setzen, treibt uns stetig voran.“, sagt Frederik Mehlitz, Geschäftsführer der publity Performance GmbH.

Deutsche Finance IPP Fund I erhöht Ausschüttung für 2015 auf 15,4 %

München, 29.09.2016. Die Geschäftsführung des IPP Institutional Property Partners Fund I wird den Anlegern im vierten Quartal per Umlaufbeschluss für das Geschäftsjahr 2015 eine Ausschüttung in Höhe von 15,4 % vorschlagen.

Der IPP Institutional Property Partners Fund I hat bereits für das Geschäftsjahr 2014 eine außerplanmäßige Ausschüttung in Höhe von 8 % an die Anleger vorgenommen und am 01.09.2016 eine weitere Ausschüttung in Höhe von 10 % an die Anleger bekanntgegeben. Diese Ausschüttung kann aktuell durch Rückflüsse aus institutionellen Zielfonds um 5,4 % auf insgesamt 15,4 % für das Geschäftsjahr 2015 erhöht werden.

 

Informationen zum aktuellen Fonds der Deutschen Finance finden Sie hier: Deutsche Finance Group PRIVATE Fund I